Crowdfunding Contest Food 2018: Die Finanzierungsphase beginnt morgen auf Startnext

Category:
Ab morgen, am 20. September (um Punkt 12 Uhr!), bis 15. Oktober treten 16 Food- und Beverage-Start-ups im Crowdfunding Contest Food 2018 gegeneinander an – und können insgesamt 10.000 Euro Finanzierungszuschüsse und einen Messestand in der Start-up Area der FOOD & LIFE gewinnen. Die drei Erstplatzierten haben dann sogar die Chance, in Stufe 2, dem
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2018: Die Finanzierungsphase beginnt morgen auf Startnext

Crowdfunding Contest Food 2018: Setia Nugraha präsentiert Tofu & Tempeh

Category:
Wir stellen euch nacheinander alle Teilnehmer des Crowdfunding Contest Food 2018 vom Cluster Ernährung einzeln vor. Die Reihenfolge ist zufällig und bedeutet keine Wertung. Ab 20. September könnt ihr dann alle teilnehmenden Food-Startups auf der Plattform Startnext unterstützen. Foodstarter Setia Nugraha mit „Tofu & Tempeh“ Food-Starter Setia Nugraha hat mit seinem Sojahaus Setia in Nürnberg schon
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2018: Setia Nugraha präsentiert Tofu & Tempeh

Crowdfunding Contest Food 2018: Sebastian Koch präsentiert „completeorganics“

Category:
Wir stellen euch nacheinander alle Teilnehmer des Crowdfunding Contest Food 2018 vom Cluster Ernährung einzeln vor. Die Reihenfolge ist zufällig und bedeutet keine Wertung. Ab 20. September könnt ihr dann alle teilnehmenden Food-Startups auf der Plattform Startnext unterstützen. Foodstarter Sebastian Koch mit „completeorganics“ Die Gründer von completeorganics haben die Tradition der Fermentation von Gemüse neu entdeckt
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2018: Sebastian Koch präsentiert „completeorganics“

Crowdfunding Contest Food 2018: Jan und Florian präsentieren „LokalEi“

Category:
Wir stellen euch nacheinander alle Teilnehmer des Crowdfunding Contest Food 2018 vom Cluster Ernährung einzeln vor. Die Reihenfolge ist zufällig und bedeutet keine Wertung. Ab 20. September könnt ihr dann alle teilnehmenden Food-Startups auf der Plattform Startnext unterstützen. Foodstarter Jan und Florian mit „LokalEi – dem Premium Eierlikör“ Der eine (Jan) wohnt im Odenwald, der andere
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2018: Jan und Florian präsentieren „LokalEi“

Crowdfunding Contest Food 2018: Christian Krause präsentiert „Zveetz“

Category:
Wir stellen euch nacheinander alle Teilnehmer des Crowdfunding Contest Food 2018 vom Cluster Ernährung einzeln vor. Die Reihenfolge ist zufällig und bedeutet keine Wertung. Ab 20. September könnt ihr dann alle teilnehmenden Food-Startups auf der Plattform Startnext unterstützen. Foodstarter Christian Krause mit „Zveetz“ „100% zuckerfrei, komplett natürliche Rohstoffe, so wenig Kalorien wie noch nie“  – so
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2018: Christian Krause präsentiert „Zveetz“

StartinFOOD Meetup mit Aaron Caddel: Diese Partner unterstützen die Veranstaltung

Category:
Am 19.09.2018 um 18 Uhr – also am Vorabend der Finanzierungsphase unseres Crowdfunding Contest Food 2018 – lädt StartinFOOD zum Meetup auf die Messe iba 2018 (iba.SPEAKERS CORNER, A1.170). Auf Initiative des US-Generalkonsulats und mit Unterstützung des Referates für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München können wir einen Special Guest begrüßen: Aaron Caddel, einer der erfolgreichsten
mehr...: StartinFOOD Meetup mit Aaron Caddel: Diese Partner unterstützen die Veranstaltung

Crowdfunding Contest Food 2018: Black Forest Snacks präsentiert „Jerky goes vegan“

Category:
Wir stellen euch nacheinander alle Teilnehmer des Crowdfunding Contest Food 2018 vom Cluster Ernährung einzeln vor. Die Reihenfolge ist zufällig und bedeutet keine Wertung. Ab 20. September könnt ihr dann alle teilnehmenden Food-Startups auf der Plattform Startnext unterstützen. Foodstarter Black Forest Jerky mit „Jerky goes vegan“ Bisher präsentiert Black Forest Jerky „Boutique Beef Jerky aus dem
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2018: Black Forest Snacks präsentiert „Jerky goes vegan“

Crowdfunding Contest Food 2018: Zyanya Zavaleta präsentiert Yolotl

Category:
Wir stellen euch nacheinander alle Teilnehmer des Crowdfunding Contest Food 2018 vom Cluster Ernährung einzeln vor. Die Reihenfolge ist zufällig und bedeutet keine Wertung. Ab 20. September könnt ihr dann alle teilnehmenden Food-Startups auf der Plattform Startnext unterstützen. Foodstarter Zyanya Zavaleta mit „Yolotl“ Authentisch kann Zyanya mit ihrer Marke „YOLOTL Sabor de México“ die lateinamerikanische Genuss- und
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2018: Zyanya Zavaleta präsentiert Yolotl

Patrick Lindner von Kästler unterstützt StartinFOOD Meetup mit Aaron Caddel

Category:
Heute möchte wir euch einen weiteren Sponsor unseres StartinFOOD Meetups am 19.09. auf der iba 2018 mit Aaron Caddel vorstellen: Foodstarter Patrick Lindner mit seine Firma Kästler aus Gerhardshofen. Brot und Backwaren gibt es genug auf der führenden Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks – Patrick sorgt für einen pikanten Aufstrich: seine Kräuterbutter-Variationen.   Die Geschichte der
mehr...: Patrick Lindner von Kästler unterstützt StartinFOOD Meetup mit Aaron Caddel

Crowdfunding Contest Food 2018: Ocha Ocha präsentiert „Die Teebellion“

Category:
Wir stellen euch nacheinander alle Teilnehmer des Crowdfunding Contest Food 2018 vom Cluster Ernährung einzeln vor. Die Reihenfolge ist zufällig und bedeutet keine Wertung. Ab 20. September könnt ihr dann alle teilnehmenden Food-Startups auf der Plattform Startnext unterstützen. Foodstarter Kathrin, Sven und Christopher mit „Ocha Ocha“ Die drei Gründer von Ocha Ocha haben sich viel vorgenommen:
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2018: Ocha Ocha präsentiert „Die Teebellion“

Crowdfunding Contest Food 2018: Philipp, Alica, Simon und Joscha präsentieren beeneo

Category:
Wir stellen euch nacheinander alle Teilnehmer des Crowdfunding Contest Food 2018 vom Cluster Ernährung einzeln vor. Die Reihenfolge ist zufällig und bedeutet keine Wertung. Ab 20. September könnt ihr dann alle teilnehmenden Food-Startups auf der Plattform Startnext unterstützen. Foodstarter Philipp, Alica, Simon und Joscha mit „beeneo“ „Geschmaxplosiv“, „Nachhaltig“, „Imkerkunst“ und „Vielseitig“ – das sind die Schlagworte,
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2018: Philipp, Alica, Simon und Joscha präsentieren beeneo

Crowdfunding Contest Food 2018: Hans Brainfood präsentiert „HANS“

Category:
Wir stellen euch nacheinander alle Teilnehmer des Crowdfunding Contest Food 2018 vom Cluster Ernährung einzeln vor. Die Reihenfolge ist zufällig und bedeutet keine Wertung. Ab 20. September könnt ihr dann alle teilnehmenden Food-Startups auf der Plattform Startnext unterstützen. Foodstarter HANS Brainfood mit „Hans der Riegel“ Mit 4 Sorten ihres Riegels „Hans“ möchte HANS Brainfood den Snack-Markt
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2018: Hans Brainfood präsentiert „HANS“

Crowdfunding Contest Food: Regina und Martin präsentieren „spriva“

Category:
Wir stellen euch nacheinander alle Teilnehmer des Crowdfunding Contest Food 2018 vom Cluster Ernährung einzeln vor. Die Reihenfolge ist zufällig und bedeutet keine Wertung. Ab 20. September könnt ihr dann alle teilnehmenden Food-Startups auf der Plattform Startnext unterstützen. Foodstarter Regina und Martin Schneider mit „spriva“ Es soll das neue Lifestyle-Getränk für unterwegs sein: kalorienarm, 100% vegan
mehr...: Crowdfunding Contest Food: Regina und Martin präsentieren „spriva“

Crowdfunding Contest Food 2018: Peter Braun präsentiert „Bayern Bento“

Category:
Wir stellen euch nacheinander alle Teilnehmer des Crowdfunding Contest Food 2018 vom Cluster Ernährung einzeln vor. Die Reihenfolge ist zufällig und bedeutet keine Wertung. Ab 20. September könnt ihr dann alle teilnehmenden Food-Startups auf der Plattform Startnext unterstützen. Foodstarter Peter Braun mit „Bayern Bento“ Wer Lust auf bayerische Bio-Brotzeit in nachhaltigen Bento-Lunchboxen hat, für den ist
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2018: Peter Braun präsentiert „Bayern Bento“

Crowdfunding Contest Food: Jessica & Matthias mit „Raccoonchoc“

Category:
Wir stellen euch nacheinander alle Teilnehmer des Crowdfunding Contest Food 2018 vom Cluster Ernährung einzeln vor. Die Reihenfolge ist zufällig und bedeutet keine Wertung. Ab 20. September könnt ihr dann alle teilnehmenden Food-Startups auf der Plattform Startnext unterstützen. Foodstarter Jessica und Matthias Ludwig mit „raccoonchoc“ raccoon ist keine normale Schokolade – Jessica und Matthias verbinden
mehr...: Crowdfunding Contest Food: Jessica & Matthias mit „Raccoonchoc“

Crowdfunding Contest Food 2018: Jasmin präsentiert „foodimono“

Category:
Wir stellen euch nacheinander alle Teilnehmer des Crowdfunding Contest Food 2018 vom Cluster Ernährung einzeln vor. Die Reihenfolge ist zufällig und bedeutet keine Wertung. Ab 20. September könnt ihr dann alle teilnehmenden Food-Startups auf der Plattform Startnext unterstützen. Foodstarter Jasmin Lakenbrink mit „foodimono“ Mit „foodimono“ bietet Jasmin eine vegetarische Fitness-Küche: „foodimono liefert dein Fitness-Essen. Egal
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2018: Jasmin präsentiert „foodimono“

Crowdfunding Contest Food 2018: Anita Pollok präsentiert „Yummedu“

Category:
Wir stellen euch nacheinander alle Teilnehmer des Crowdfunding Contest Food 2018 vom Cluster Ernährung einzeln vor. Die Reihenfolge ist zufällig und bedeutet keine Wertung. Ab 20. September könnt ihr dann alle teilnehmenden Food-Startups auf der Plattform Startnext unterstützen. Foodstarter Anita Pollok mit „Yummedu“ „Yummedu kreiert handgemachte Pralinen für einen nachhaltigen Lebensstil. Der erste Bissen, purer
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2018: Anita Pollok präsentiert „Yummedu“

Crowdfunding Contest Food 2018: Benedikt Daschner präsentiert „Chocolate3“

Category:
Wir stellen euch nacheinander alle Teilnehmer des Crowdfunding Contest Food 2018 vom Cluster Ernährung einzeln vor. Die Reihenfolge ist zufällig und bedeutet keine Wertung. Ab 20. September könnt ihr dann alle teilnehmenden Food-Startups auf der Plattform Startnext unterstützen. Foodstarter Benedikt Daschner mit „Chocolate3“ Chocolate 3 will Schokolade neu definieren. Mithilfe eines speziell entwickelten 3D Drucker
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2018: Benedikt Daschner präsentiert „Chocolate3“

Crowdfunding Contest Food 2018: Greenletic präsentiert „the Prep“

Category:
Ab heute stellen wir euch alle Teilnehmer des Crowdfunding Contest Food 2018 vom Cluster Ernährung einzeln vor. Die Reihenfolge ist zufällig und bedeutet keine Wertung. Ab 20. September könnt ihr dann alle teilnehmenden Food-Startups auf der Plattform Startnext unterstützen. Food-Startup Greenletic mit „the Prep“ Wir kochen, du genießt – so das Motto von „the Prep“
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2018: Greenletic präsentiert „the Prep“

Crowdfunding Contest Food 2018: Finanzierungsphase startet am 20. September

Category:
Mehr als 30 Food-Startups hatten sich beworben, um am Crowdfunding Contest Food 2018 (initiiert vom Cluster Ernährung am Kompetenzzentrum für Ernährung KErn) und am anschließenden Food-Startup Pitch auf der Messe Food & Life am 1. Dezember in München teilzunehmen. 16 innovative Food-Startups treten letztlich auf der Crowdfunding-Plattform Startnext gegeneinander an. Mehrere Webinare und individuelle Beratungsstunden der
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2018: Finanzierungsphase startet am 20. September

StartinFOOD Meetup mit Aaron Caddel am 19.09. auf der Messe iba 2018 in München

Category:
Hiermit möchten wir euch gemeinsam mit dem US-Generalkonsulat München und der iba 2018 gerne zu unserem nächsten StartinFOOD meetup am 19. September, um 18 Uhr, auf die Messe München einladen. Am Vorabend der Finanzierungsphase unseres Crowdfunding Contest Food 2018 auf Startnext stellen wir euch die Teilnehmer des diesjährigen Wettbewerbs vor und geben einen Ausblick auf
mehr...: StartinFOOD Meetup mit Aaron Caddel am 19.09. auf der Messe iba 2018 in München

Cluster Ernährung lädt ein: Digitale Transformation in der Ernährungswirtschaft

Category:
Der Cluster Ernährung am Kompetenzzentrum für Ernährung in Kulmbach lädt am 18. September zur Veranstaltung „Digitale Transformation in der Ernährungswirtschaft“ Damit möchte der Veranstalter Dr. Simon Reitmeiner Unternehmen aus der Ernährungswirtschaft auf ihrem Weg zum digitalen Unternehmen begleiten. Was das genau bedeutet? Angefangen bei der Wichtigkeit von Daten bis hin zum zielgerichteten smarten Marketing macht
mehr...: Cluster Ernährung lädt ein: Digitale Transformation in der Ernährungswirtschaft

Crowdfunding Contest Food 2018: Die 16 Teilnehmer des Wettbewerbs stehen fest

Category:
Über 30 Bewerbungen waren eingegangen, die Jury hat nach verschiedenen Kriterien die 16 Teilnehmer des Wettbewerbs ausgewählt. Nun steht fest, wer ab 20. September um die begehrten Finanzspritzen des Cluster Ernährung, einen Messestand auf der Food & Life in München und den Einzug in Stufe 2 (mit der Aussicht auf eine Million Euro Media-Unterstützung von
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2018: Die 16 Teilnehmer des Wettbewerbs stehen fest

Endspurt: Bis 1. Juni für den Crowdfunding Contest Food bewerben!

Category:
Jetzt wird’s ernst: Nur noch bis Freitag habt ihr Zeit, euch für den Food Startup Wettbewerb NEXT LEVEL! (Stufe 1: Crowdfunding Contest Food 2018, Stufe 2: Food Startup Pitch) zu bewerben! Bewerben könnt ihr euch direkt hier. Alle Infos zum Wettbewerb findet ihr hier. Lukas von Philosoffee gibt euch hier ein paar Tipps, worauf ihr
mehr...: Endspurt: Bis 1. Juni für den Crowdfunding Contest Food bewerben!

Diese Chance sollten sich innovative Food Start-ups nicht entgehen lassen!

Category:
5 Fragen an Dr. Simon Reitmeier, GF Cluster Ernährung am KErn Der Cluster Ernährung setzt sich für die zukunftswirksame Gestaltung der Ernährung ein. Mit dem Food Startup Contest NEXT LEVEL! fördert der Cluster Ernährung junge und innovative Food Unternehmen aus Deutschland. Als Initiator und Sponsor des Contests stellt der Cluster Ernährung für die Prämierung der besten
mehr...: Diese Chance sollten sich innovative Food Start-ups nicht entgehen lassen!

4 Fragen an Philip und Robert: Hafervoll makes „Müsliriegel great again!“

Category:
Das Food Startup HAFERVOLL hat bereits erfolgreich eine Crowdfunding Kampagne durchgeführt. Schon damals, im Jahr 2013, als eine Investition in Lebensmittel noch ziemlich unsexy war, die Höhle der Löwen in den Kinderschuhen steckte und Trump noch nicht US Präsident war, dachten sich Philip Kahnis und Robert Kronekker: we make Müsliriegel great again! Gesagt getan? Nein, ganz
mehr...: 4 Fragen an Philip und Robert: Hafervoll makes „Müsliriegel great again!“

Der Food-Start-up-Wettbewerb NEXT LEVEL! geht in die Bewerbungsphase

Category:
Innovative Start-ups im Bereich Food & Beverage gesucht Food Innovationen für Deutschland! Noch bis zum 1. Juni 2018 können sich junge Unternehmen aus dem Lebensmittelbereich für die Teilnahme am Food-Start-up-Wettbewerb NEXT LEVEL! bewerben. In Runde 1, sind Finanzierungszuschüsse in Höhe von 10.000 Euro sowie ein Messestand auf der FOOD & LIFE in München zu gewinnen.
mehr...: Der Food-Start-up-Wettbewerb NEXT LEVEL! geht in die Bewerbungsphase

Exklusiver Workshop: Instagram richtig einsetzen – Insider Tipps für Food-Startups

Category:
Instagram ist der Kanal für Food Startups! Doch wie baue ich Reichweite zu den relevanten Zielgruppen auf? Im Workshop mit Anja Licht erhaltet ihr Insider Tipps aus erster Quelle. Mit ihrem Food-Blog call.me.the.pauli erreicht Anja täglich 39.3 k Follower. Mit ihrem Food Startup Paulikocht hat sie den 1. Platz beim Crowdfunding Contest Food 2017 gewonnen. Erfahrt von Anja, wie gutes Storytelling auf
mehr...: Exklusiver Workshop: Instagram richtig einsetzen – Insider Tipps für Food-Startups

Keep on moving oder Take it easy – Mit Drinks von Superdrink ist die Welt Super!

Category: ,
Alles Super – mit den fruchtigen, alkoholfreien Drinks von Superdrink kannst Du es Dir aussuchen: Energiegeladen oder lieber beruhigend? Je nach dem persönlichen Funktionsbedarf wählst Du zwischen den beiden Sorten „Keep on moving“ oder „Take it easy“ aus. Die Gründer Tina und Matthias hatten nach einer durchfeierten Nacht an der Münchner Isar die Idee, ein
mehr...: Keep on moving oder Take it easy – Mit Drinks von Superdrink ist die Welt Super!

Meetup im Burda Boot Camp: Innovative Food Trends 2018 – Chancen für Food Startups

Category:
Bei unserem StartinFOOD Meetup am 25.1.2018 um 19 Uhr im Burda Bootcamp München dreht sich alles um Food Innovationen. Zum Jahresauftakt gibt es in den Medien wieder jede Menge Beiträge zu den neuesten Food Trends: Nachhaltig, pflanzlich, regional – so richtig neu ist das alles nicht…..Welche Food Innovationen zeichnen sich international ab und wie kann
mehr...: Meetup im Burda Boot Camp: Innovative Food Trends 2018 – Chancen für Food Startups

Crowdfunding Contest Food 2017: Dies sind die besten Food-Innovationen

Category:
Einen Monat lang konnten 11 Food-Start-ups auf der Plattform Startnext um Unterstützer werben. Nach Abschluss der Finanzierungsphase stehen nun die GewinnerInnen der drei Hauptpreise fest. Zusätzlich vergab die Jury noch einen Sonderpreis für das innovativste Projekt. Die GewinnerInnen wurden im Rahmen eines Bloggertreffens an der Messe FOOD & LIFE feierlich vom Cluster Ernährung prämiert. Beim
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2017: Dies sind die besten Food-Innovationen

4 Fragen an Simon und Johannes: Mix Dir Deinen Energy Drink mit Nagura

Category:
Die Brüder Simon und Johannes Meures aus Düsseldorf hatten nach einer langen Nacht eine coole Idee: Mit dem Pulver von Nagura kannst Du Dir Deinen Energy Drink selber mixen. Das macht wach und ist erfrischend – ganz ohne Kaffee. Wir stellten den Gründern Simon und Johannes 4 Fragen zu ihrem Food Startup Nagura: Was hat
mehr...: 4 Fragen an Simon und Johannes: Mix Dir Deinen Energy Drink mit Nagura

Crowdfunding Contest Food 2017: Die Gewinner sind auf der FOOD & LIFE in München

Category:
Der Crowdfunding Contest Food 2017 ist erfolgreich zu Ende gegangen: Von den 11 Teilnehmern konnten 7 ihr selbstgestecktes Fundingziel erreichen. Insgesamt wurden (die Preisgelder in Höhe von 4.000, 3.000 und 1.000 Euro inklusive) mehr als 100.000 Euro eingesammelt. Die Unterstützer bekamen dafür interessante und leckere Dankeschöns, die in den nächsten Wochen ausgeliefert werden. Und das
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2017: Die Gewinner sind auf der FOOD & LIFE in München

Crowdfunding Contest Food 2017: Welches sind eure Lieblings-Dankeschöns?

Category:
Die Projektstarter des Crowdfunding Contest Food haben nicht nur jede Menge leckere Food Produkte, sondern auch viele andere nette Sachen für euch als Dankeschön vorbereitet. Jetzt möchten wir es wissen: Welches ist euer Lieblings-Dankeschön? Schaut euch alle Dankeschöns der 11 Crowdfunding Starter im Contest an und postet bis 31.10.2017 euer Lieblings-Dankeschön. Vergesst nicht die Erwähnung
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2017: Welches sind eure Lieblings-Dankeschöns?

Crowdfunding Contest Food 2017: 11 innovative Food-Startups treten an

Category:
Am Montag, 16.10.2017, um 10 Uhr startete der Crowdfunding Contest Food 2017 über die Plattform Startnext. Zu gewinnen sind Förderungen im Gesamtwert von 9.000 Euro sowie ein Stand auf der Messe FOOD & LIFE 2017 in München. Insgesamt 11 Teilnehmer treten im Contest an. Beim Crowdfunding beteiligen sich viele Unterstützer an der Realisierung von neuen
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2017: 11 innovative Food-Startups treten an

Crowdfunding Contest Food 2017: Die Finanzierungsphase startet am 16.10. um 10 Uhr

Category:
Am Montag, 16.10.2017, um 10 Uhr wird’s ernst: Dann tritt der Crowdfunding Contest Food 2017 in die entscheidende Phase – die Finanzierungsphase! Nachdem Dipster kurz vor Beginn des Contests seine Bewerbung zurückgezogen hat, sind nun noch elf Food-Startups im Rennen (über die Links kommt ihr direkt auf die jeweilige Projektseite): Bearprotein: Marcus, Diana und Alex
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2017: Die Finanzierungsphase startet am 16.10. um 10 Uhr

Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Frau B. (The Cookie Business)

Category:
Was hat euch dazu inspiriert, The Cookie Business zu entwickeln? Wir sind beide Cookie Fans und habe uns immer über die mangelnde Qualität geärgert. Und Oma hat ja schon immer gesagt, wenn du willst, dass etwas gescheit gemacht wird, musst du es selber machen. Hier sind wir. Nach 3 Monaten Testphase und Rezepturen schreiben sind
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Frau B. (The Cookie Business)

Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Anja Licht (PAULIKOCHT)

Category:
Was hat euch dazu inspiriert, PAULIKOCHT zu entwickeln? Als Führungskraft, Bloggerin, Pendlerin und Ehefrau, die sich konstant mit Ernährung beschäftigt hat, habe ich einen wahnsinnigen Aufwand betrieben mein Essen überall mit hinnehmen zu können. Besonders schwierig gestaltete sich dies ohne entsprechende Kühlmöglichkeiten. Auch in Hotels, unterwegs im Auto oder am Strand….eine Kühltasche war mein ständiger
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Anja Licht (PAULIKOCHT)

Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an PINK & BLUE

Category:
Was hat euch dazu inspiriert, eure Produkte PINK and BLUE zu entwickeln? PINK and BLUE sind aus der Idee entstanden, sich nicht mit dem Gewöhnlichen zufrieden zu geben, sondern den Geschmack in seiner reinsten Form zu erleben, mit der Extraportion Energie. Das gelingt uns, in dem wir beste bio-zertifizierte Zutaten in höchster Qualität verwenden und
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an PINK & BLUE

Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Terra Sacra (Olive Joy)

Category:
Was hat euch dazu inspiriert, Olive Joy zu entwickeln? Der Olivenölmarkt in Deutschland ist ein ziemliches Durcheinander: Allein in der höchsten Güteklasse (nativ extra) gibt es unzählige Marken mit mind genauso vielen unterschiedlichen Preisen. Das, kombiniert mit regelmäßigen Lebensmittelskandalen, führt dazu, dass der Kunde zurecht vollkommen verunsichert ist und der Verbrauch von Olivenöl in Deutschland
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Terra Sacra (Olive Joy)

Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Jakob Gretz (MyTomatoes)

Category:
Was hat euch dazu inspiriert, MyTomatoes zu entwickeln? Der Impuls kam aus dem Wunsch heraus, sein eigenes Gemüse ohne eigenen Garten zu produzieren und dabei zu wissen, dass es frei von jeglichen Zusätzen angebaut wurde. Das ganze per Live-Stream per App zu beobachten gibt den zusätzlichen Fun-Faktor. Wen sprecht ihr mit MyTomatoes an? Ziele: die
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Jakob Gretz (MyTomatoes)

Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Macino Stolzenwald (Myolio)

Category:
Was hat dich dazu inspiriert,  dein Produkt Myolio zu entwickeln? Ich wollte schon immer etwas neues bzw. etwas eigenes machen. Ein Leben lang als Angestellter kommt für mich nicht in Frage. Nach vielen Ideen und genauso vielen verworfenen Ideen in den letzten Jahren, kam mir die Idee zu Myolio. Ich wusste dass ich endlich etwas
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Macino Stolzenwald (Myolio)

Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Philosoffee (Koldbrew Tonic)

Category:
Was hat euch dazu inspiriert, euer Produkte Koldbrew Tonic zu entwickeln? Nach unserem Koldbrew Pure wollte wir eine spritzige, noch erfrischendere Variante unseres Koldbrew anbieten Hochwertiger (Bio-zertifizierter) Kaffee schmeckt mit hochwertigem Tonic Water (Bio-zertifiziert) extrem gut, das haben unsere User Tests ergeben. Allerdings zögern die Leute zunächst, wenn sie von der Mischung aus Tonic Water
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Philosoffee (Koldbrew Tonic)

Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Jacky F. (Bio-Jackfruits)

Category:
Was hat euch dazu inspiriert, euer Produkt Jacky F. Bio-Jackfruits zu entwickeln? Ich habe 2,5 Jahre in Sri Lanka gelebt und dort die Jackfruit kennengelernt. Letztendlich haben mich dann zwei Dinge bewogen Bio-Jackfruits nach Deutschland zu bringen. Zum einen habe ich das Potential gesehen, dass Jackfruit die neue vegetarische Alternative sein kann. Denn die Konsistenz
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Jacky F. (Bio-Jackfruits)

Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Die Frischemanufaktur (Obstlaune)

Category:
Was hat euch dazu inspiriert, euer Produkt Obstlaune von DIE FRISCHEMANUFAKTUR zu entwickeln? Anna: Wir Gründerinnen lieben frischen Obstsalat, leider langt man da oft daneben. Ich hatte echt schon ziemlich gegorenes Obst in der Hand und habe solches leider auch schon häufiger gegessen. :-\ Jenny: Außerdem hat es mich wirklich geschockt, als ich in meiner
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Die Frischemanufaktur (Obstlaune)

Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Taste & Stories (Berliner Tafelsalz)

Category:
Was hat euch dazu inspiriert, „Berliner Tafelsalz“ zu entwickeln? Bestmögliche Qualität, bestmöglicher Preis sowie soziale und ökologische Fairness. Mich interessiert, warum Dinge gut schmecken und gesund sind. Dabei stelle ich fest, das man bei aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen immer wieder entdeckt, das der beste Geschmack und gesunde Lebensmittel, möglichst natürlich sind. Salz ist das zweitwichtigste Lebensmittel
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Taste & Stories (Berliner Tafelsalz)

Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Bearprotein (Insektensnack „Instinct“)

Category:
Was hat euch dazu inspiriert, euren Insektensnack zu entwickeln? Marcus: Ich bin seit mehreren Jahren Vegetarier. Und zwar aus mehreren Gründen. Ich halte es für unmenschlich fühlende Wesen unseren heutigen Zuchtbedingungen auszusetzen. Sie werden mit Antibiotika und Hormonen gefüttert und am Ende sieht man das dem Fleisch auch an. Durch einen Artikel über einen amerikanischen
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2017: 4 Fragen an Bearprotein (Insektensnack „Instinct“)

Die Innovativen: Das sind die Teilnehmer am Crowdfunding Contest Food 2017

Category:
Am 16. Oktober startet die Finanzierungsphase des diesjährigen Crowdfunding Contest Food. Diese elf innovativen Food-Startups haben sich für die Teilnahme qualifiziert: Bearprotein: Marcus, Diana und Alex stellen ihren Insektensnack „Instinkt“ vor Berliner Tafelsalz: Tobias stellt sein Salz-Projekt vor Die Frischemanufaktur: Anna und Jenny verbreiten Obstlaune Jacky F.: Julia präsentiert eine gesunde Alternative zu Fleisch Koldbrew Tonic:
mehr...: Die Innovativen: Das sind die Teilnehmer am Crowdfunding Contest Food 2017

Crowdfunding Contest Food 2017: Die Vorbereitung auf den Contest kann beginnen!

Category:
Die Bewerbungsphase ist abgeschlossen, die Teilnehmer des Crowdfunding Contest Food 2017 stehen fest: 14 innovative Food-Startups bewerben sich um attraktive Preisgelder und einen Messestand auf der Food&Life in München. Aus den eingegangenen Bewerbungen hat Jury vom Cluster Ernährung diese 14 Startups ausgewählt, die alle Anforderungen erfüllen, um am Crowdfunding Contest Food 2017 teilzunehmen.   In
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2017: Die Vorbereitung auf den Contest kann beginnen!

Crowdfunding Contest Food 2017: Food-Startups bewerbt euch jetzt!

Category:
Innovative Startups im Bereich Food & Beverage gesucht Mitte Oktober startet ein Wettbewerb für Food-Startups: der Crowdfunding Contest Food 2017. Noch bis zum 10. September können sich junge Unternehmen aus dem Lebensmittelbereich um einen der 20 Plätze im Contest bewerben. Zu gewinnen gibt es finanzielle Unterstützung im Gesamtwert von 9.000 Euro sowie einen Stand auf
mehr...: Crowdfunding Contest Food 2017: Food-Startups bewerbt euch jetzt!

Power Sales Workshop für Food-Startups am 18.07.2017 in München

Category:
Wie vermarktest Du Dein neues Food Produkt? Über welche Sales Kanäle erreichst Du Deine Zielkunden? Welche Trends sind für Dein Startup relevant? Im interaktiven Workshop (am 18.07.2017 in München) lernst Du, wie Du eine Sales Strategie für Dein Food-Startup entwickelst. In kleiner Gruppe hast Du viel Raum für Deine Fragen. Zusätzlich erhältst Du ein individuelles Beratungsgespräch
mehr...: Power Sales Workshop für Food-Startups am 18.07.2017 in München

Workshop Crowdfunding für Food-Startups am 11.07. in München

Category:
Mit Crowdfunding können Food-Startups so einige Hebel in Bewegung setzen: Sie holen sich ihre Zielgruppen von Anfang an als Unterstützer mit ins Boot. Gerade im Bereich Food kann die Crowd die eigene Vermarktung enorm pushen. Doch wie finde ich meine Crowd? Gute Vorbereitung und zielgerichtete Kommunikation auf allen relevanten Kanälen sind wichtige Voraussetzungen, damit ihr das
mehr...: Workshop Crowdfunding für Food-Startups am 11.07. in München

Neu auf dem FOODSTARTUPTABLE: Grizzly Snacks

Category: ,
Das aktuelle Startup auf dem FOODSTARTUPTABLE bei Feinkost Käfer in der Leopoldstraße in München ist ein Unternehmen aus dem Odenwald: Grizzly Snacks. StartinFOOD hat mit den beiden Gründern gesprochen. Wer seid Ihr und was ist Eure Story? Wir sind Phillip und Julius, zwei Sandkastenfreunde aus dem Odenwald. Wir stellen in Deutschland qualitativ hochwertige Lebensmittel ohne
mehr...: Neu auf dem FOODSTARTUPTABLE: Grizzly Snacks

BAOWOW Hydration – das innovative Getränk für Sportler

Category:
Egal ob Marathonläufer oder Freizeitsportler – isotonische Getränke tanken den Körper schnell wieder mit Energie auf. Keine Lust auf künstliche Zusätze? Dann probiert mal Baowow Hydration. Das Getränkepulver von Berlin Organics setzt auf Natur: Die Mischung mit Baobab Früchten und Kokoswasserpulver ist der perfekte Durstlöscher bei Outdoor Aktivitäten. Wir haben den Crowdfunding Startern Carolin Luhnen und Klaas Koolmann ein paar Fragen
mehr...: BAOWOW Hydration – das innovative Getränk für Sportler

Real-Startup-Shelf: „Ein Kompliment für den FOODSTARTUPTABLE“

Category:
 Das Original: der FOODSTARTUPTABLE bei Käfer in München (ganz oben) und das FST-Konzept bei Real. (Bild: Real) FOODSTARTUPTABLE-Konzept jetzt auch bei Real Wir freuen uns sehr, dass nun auch Real ein Prinzip wie das des FOODSTARTUPTABLE von StartinFOOD nutzt, um neuen Foodstartups die Möglichkeit zu geben, den Endkonsumenten zu überzeugen. Nach Vorgesprächen zwischen StartinFOOD und dem
mehr...: Real-Startup-Shelf: „Ein Kompliment für den FOODSTARTUPTABLE“

Wo Backen wie Zaubern ist: MEIN KEKSDESIGN Store München

Category:
Was macht eine Liebhaberin von süßen Backkunstwerken, die im Handel nicht die richtigen Icings, Toppings und Sprinkles findet? Sie eröffnet ihren eigenen Backshop und teilt ihre Leidenschaft für kunstvoll verzierte Kekse, Cupcakes und Torten in ihren Workshops. Stephanie Juliette Rinner weiß genau, wie Backen zum Erlebnis wird, und hat schon viele große und kleine Kuchenbäcker glücklich
mehr...: Wo Backen wie Zaubern ist: MEIN KEKSDESIGN Store München

Workshop Food Crowdfunding: Wie finde ich meine Crowd?

Category:
Mit Crowdfunding können Food-Startups so einige Hebel in Bewegung setzen: Sie holen sich ihre Zielgruppen von Anfang an als Unterstützer mit ins Boot. Gerade im Bereich Food kann die Crowd die eigene Vermarktung enorm pushen. Doch wie finde ich meine Crowd? Damit die Kampagne trotz aller Mühen nicht verpufft, ist gute Vorbereitung und die passende Kommunikationsstrategie das
mehr...: Workshop Food Crowdfunding: Wie finde ich meine Crowd?

Bonebrox auf dem FOODSTARTUPTABLE von StartinFOOD

Category:
Nach Pumperlgsund mit Good Eggwhites präsentiert sich im Januar Bonebrox mit ihrer Bio-Rinder-Knochen-Brühe auf dem FOODSTARTUPTABLE im Käfer Delikatessen Markt in München-Schwabing. Noch bis zum 31. Januar heißt es: Der Kunde entscheidet – ob Bonebrox ins Sortiment des Münchner Feinkosthändlers aufgenommen wird. Um die Qualität von „Omas Liebling“ beurteilen zu können, gibt’s in den nächsten
mehr...: Bonebrox auf dem FOODSTARTUPTABLE von StartinFOOD

Frische Spätzle glutenfrei geniessen mit RuKi

Category:
Spätzle, Knödel, Schupfnudeln – diese Köstlichkeiten sind bei Glutenunverträglichkeiten tabu. Nicht mit den Produkten von RuKi. Die Gründerinnen Girolama Scarcella und Brigitte Kirchberger beschäftigten sich gründlich mit den Leiden von Zöliakie-Betroffenen. In ihrem Café in Scheidegg kreierten sie schmackhafte und qualitativ hochwertige laktose-, weizen- und glutenfreie Speisen. Die beliebten Teigwaren wurden bald auch über Orts- und Landesgrenzen bekannt.
mehr...: Frische Spätzle glutenfrei geniessen mit RuKi

Crowd und Food – StartinFOOD auf der Crowd Dialog 2016

Category:
Neue Ideen sind gefragt „Essen ist das neue Pop. Food-Startups sind die neuen Bands.“ So leitet das Zukunftsinsitut den aktuellen Trendreport Food ein. Die Food Branche ist im Wandel und erhält Auftrieb von zahlreichen Startups mit neuen Ideen. Nicht nur Food Startups, auch etablierte Food Unternehmen partizipieren am Interesse der Verbraucher für neue Food Produkte.
mehr...: Crowd und Food – StartinFOOD auf der Crowd Dialog 2016

Good Eggwhites als erstes Foodstartup auf dem Foodstartuptable

Category:
Das erste Foodstartup auf dem FOODSTARTUPTABLE bei Feinkost Käfer in München ist platziert und startete gestern seine Promo. Wir freuen uns, denn Gewinner des diesmonatigen Auswahlverfahrens bekannt geben zu dürfen: Good Eggwhites von pumperlgsund, mit ihrem flüssigen Eiklar aus 16 Hühner-Eiern. 100% natürlich und in Premium-Bio-Qualität. Startups, die den FOODSTARTUPTABLE  ebenfalls als Sprungbrett in den Handel nutzen wollen,
mehr...: Good Eggwhites als erstes Foodstartup auf dem Foodstartuptable

Neu: Der FOODSTARTUPTABLE bei Käfer in München

Category:
Das Tischlein(ent)deckdich bei Feinkost Käfer in München Schwabing Wie kommt das Neue in die Welt? Im Lebensmittelbereich sind es meist die Einkäufer der Handelsunternehmen, die darüber entscheiden, welche neuen Produkte ins Sortiment aufgenommen werden. Mit der Aktion FOODSTARTUPTABLE von StartinFOOD kann nun auch der Kunde selbst entscheiden, welche Produkte er in Zukunft im Regal finden
mehr...: Neu: Der FOODSTARTUPTABLE bei Käfer in München

Die Intolerante Isi – Foodtruck aus München

Category:
  Die Intolerante Isi heisst eigentlich Isabella Hener. Mit ihrem Foodtruck tourt sie schon seit 2 Jahren durch München und hat viele Leckereien dabei. Einfach echtes, gutes Essen – ohne Geschmacksverstärker und sonstige Zusatzstoffe – das schmeckt nicht nur Menschen mit Nahrungsunverträglichkeiten, sondern allen, die sich gerne gesund ernähren. Auch für Caterings kann man Isi
mehr...: Die Intolerante Isi – Foodtruck aus München

Porridge, der schmeckt vom Münchner Startup 3Bears

Category:
  Goldlöckchen würde ihn lieben – den Porridge, den das Münchner Startup 3Bears für den gesunden Start in den Tag kreiert hat. In den Porridge-Töpfen bei 3Bears duftet es nach zimtigem Apfel und Kokosnüssen. Trockenfrüchte und Vollkornfrüchte machen aus dem traditionellen englischen Frühstück eine vollwertige Mahlzeit, die man ohne großen Aufwand warm geniessen kann. Caroline und
mehr...: Porridge, der schmeckt vom Münchner Startup 3Bears

Superfood Knochenbrühe – das Elixier von Bonebrox

Category: ,
Konrad und Jin von Brox haben in Knochenbrühe ein Elixier entdeckt, das normalerweise nicht so häufig auf dem Speiseplan des modernen Menschen steht. Kollagen heißt das Zauberwort, das die Brühe aus ausgekochten Bio-Knochen enthält. Dass dieser Nährstoff Gesundheit und Wohlbefinden stärkt, wissen der Osteopath Konrad und der Fitness-Trainer Jin. Mit ihrem Ansatz, Knochen von bayerischen Weiderindern
mehr...: Superfood Knochenbrühe – das Elixier von Bonebrox

Pushed2Move: Fragen an Andreas Hendel und Sixt-Georg von Kapff

Category:
Sixt-Georg von Kapff (links) und Andreas Hendel stehen auf unserem Pushed2Move StartinFOOD Bootcamp im Finanzierungs-Panel Rede und Antwort. Hier stellen wir beide schon einmal vor: Sixt-Georg von Kapff von MADAUS Capital Partners GmbH, einer Vermögensverwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft in München. Die Partner investieren breit gestreut in verschiedene mittelständische Beteiligungen – ein Schwerpunkt liegt in Gesundheit & Medizin, aber auch
mehr...: Pushed2Move: Fragen an Andreas Hendel und Sixt-Georg von Kapff

4 Fragen an CleverFood-Mitgründer Thomas

Category: ,
Thomas und Jenny von Clever Food haben sich Gedanken gemacht über gesünderes Essen.  Mit ihrem Lieferservice bieten sie leckere und gesunde Gerichte an für alle, die keine Zeit zum Kochen haben. 1. Wie macht ihr unsere Ernährung besser? CleverFood schafft die Lösung auf das Problem sich gesünderes Essen liefern lassen zu können. Das sowohl im
mehr...: 4 Fragen an CleverFood-Mitgründer Thomas

Das rät Linette Heimrich Food Startup Gründern

Category:
Linette Heimrich von der IHK München hat schon vielen Gründern Starthilfe geleistet. Ihr besonderes Spezialgebiet ist das Crowdfunding. Sie ist Initiatorin und Organisatorin der Crowdfunding Night, die sich zu einer beliebten Veranstaltungsreihe zum Thema Schwarmfinanzierung etabliert hat. Startups und Gründern gibt sie folgenden Rat mit auf den Weg: „Geht früh raus an eure Kunden! Erzählt,
mehr...: Das rät Linette Heimrich Food Startup Gründern

Pushed2Move – das StartinFOOD Bootcamp am 18.06. in München

Category: ,
  Gründer von Food-Startups haben ihre eigenen Erfolgsstrategien. Wir haben uns umgehört und ein Bootcamp organisiert, das Dich mit erfahrenen Praktikern zusammenbringt. Vernetzung, Motivation und praxiserprobte Informationen für Gründer und junge Unternehmen aus dem Food- Beverage- und Gastrobereich – der Tag ist vollgepackt und gibt Dir den Push to Move! Wir sehen uns am 18. Juni 2016 beim
mehr...: Pushed2Move – das StartinFOOD Bootcamp am 18.06. in München

Jetzt bewerben: Crowdfunding-Contest auf Startnext

Category:
Der Verein DIE LEBENSMITTELWIRTSCHAFT und die Plattform Startnext aus Berlin prämieren in ihrem Crowdfunding-Contest „Meine Spezialität“ die besten Food Start-Ups in Deutschland – mit insgesamt 24.000 Euro Co-Finanzierung. Die Bewerbungsphase geht noch bis zum 9. Juni 2016. Niemals zuvor ist mehr über das Thema Essen publiziert worden, als jetzt. Und selten zuvor haben sich so
mehr...: Jetzt bewerben: Crowdfunding-Contest auf Startnext

Bootcamp am 18. Juni: Heimo, unser Experte für Kommunikation

Category:
Fünf Experten haben sich für das Pushed2Move StartinFOOD Bootcamp zusammengetan. Heute stellen wir euch Heimo, unseren Kommunikationsexperten vor: Heimo Tscherne hat seine Leidenschaft für Genussthemen zu seinem Beruf gemacht. Schon während seiner langjährigen Tätigkeit in verschiedenen (inter-)nationalen Agenturen hat er sich auf den Food & Beverage Bereich spezialisiert und Marken vom Konzept bis zur Umsetzung strategisch beraten.
mehr...: Bootcamp am 18. Juni: Heimo, unser Experte für Kommunikation

Kreativworkshop Bioökonomie am 9. und 10. Juni in Freising

Category:
Wie kommen Start-ups und Wissenschaftler aus Bayern an Fördermittel? Das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) und die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) in Freising unterstützen sie bei der Beantragung im Rahmen eines Ideenwettbewerbs „Neue Produkte für die Bioökonomie“. Dafür veranstalten KErn und LfL am 9. und 10 Juni 2016 in Freising den Kreativworkshop „ProWert – Biobasierte
mehr...: Kreativworkshop Bioökonomie am 9. und 10. Juni in Freising

Bootcamp am 18. Juni: Erik, unser Innovationsexperte

Category:
Fünf Experten haben sich für das Pushed2Move StartinFOOD Bootcamp zusammengetan. Heute stellen wir euch Erik, unseren Innovationsexperten vor: Erik A. Leonavicius geht mit Methodik an strategische Themen ran. Das hat er bei internationalen Beratungsunternehmen gelernt. Seinen Faible für Food- und Gastronomiekonzepte vertiefte der Restaurantfachmann und Wirtschaftswissenschaftler mit der Gründung der Innovationsagentur REINVENTIS (www.reinventis.com) und dem Start der
mehr...: Bootcamp am 18. Juni: Erik, unser Innovationsexperte

In eigener Sache: „Gründer der Woche“ in starting-up

Category: ,
Wir freuen uns, dass wir heute vom führenden Magazin für Gründer starting-up zum „Gründer der Woche“ ausgewählt wurden. Wer mehr über uns wissen möchte, dem sei das Interview zur Lektüre empfohlen, das Hans Luthardt mit uns geführt hat. Wir verstehen die Nominierung als Auszeichnung und Ansporn, „unsere“ Gründer auf ihrem Weg zum Erfolg zu begleiten und sie dabei
mehr...: In eigener Sache: „Gründer der Woche“ in starting-up

Superfood von Laros – Fruits for the Future

Category:
Drachenfrucht, Schlangenfrucht, Jackfrucht – diese exotischen Früchte gibt es in Indonesien zuhauf. Wie macht man daraus ein Superfood Produkt und hilft gleichzeitig den lokalen Bauern und Erntehelfern eine Existenzgrundlage zu schaffen?  Der 19-jährige Franz Purucker aus Bayern erzählt uns von seinem Projekt Laros, ein Non Profit Food Startup. Was ist Deine Story? Mich zog es
mehr...: Superfood von Laros – Fruits for the Future

Backleidenschaft mit VIP: Crowdfunding für Tortenzirkus

Category: ,
Ramona Dempsey ist Schauspielerin. Ihre Fans kennen sie als Nele aus GZSZ. Doch Ramonas Leidenschaft sind Torten. Die Rolle als Nele hat sie aufgegeben und ihre Fans staunen über ihre neue Frisur. Wir staunen darüber, was sie als Unternehmerin so alles in Bewegung setzt. Denn Ramona macht mit ihrem Startup „Tortenzirkus“ aus ihrer Backbegeisterung ein
mehr...: Backleidenschaft mit VIP: Crowdfunding für Tortenzirkus

Crowdfunding-Starter Alexander über Cook and Code

Category: ,
„Programmieren ist so einfach wie Nudelkochen“ mit diesem Slogan erreicht der Gründer Alexander Hoffmann zahlreiche Lernwillige, die sich allein nicht an Coding herangetraut hätten. Denn bei Alex lernt man nicht nur ganz entspannt die Basics in Webdesign und Programmierung, sondern es gibt auch etwas Gutes zu essen. Das Ursprungskonzept Essen gegen Programmierbasics ging dennoch nicht
mehr...: Crowdfunding-Starter Alexander über Cook and Code

Katharina Mayer über Crowdfunding und kuchentratsch

Category: ,
Kuchen von Oma mit Liebe gebacken, den gibt es bei der eigenen Oma oder bei kuchentratsch. Aktuell backen 25 Seniorinnen in der Backwerkstatt im Münchner Westend. Kapazität für 90 Bäckerinnen ist vorhanden, denn das Food-Startup kuchentratsch will wachsen. Umgeben von leckeren Kuchen erzählt uns die Gründerin Katharina Mayer, die begeisternde Story von Kuchentratsch. Wie seid
mehr...: Katharina Mayer über Crowdfunding und kuchentratsch