StartinFOOD Meetup mit Aaron Caddel: Diese Partner unterstützen die Veranstaltung

Category:

Am 19.09.2018 um 18 Uhr – also am Vorabend der Finanzierungsphase unseres Crowdfunding Contest Food 2018 – lädt StartinFOOD zum Meetup auf die Messe iba 2018 (iba.SPEAKERS CORNER, A1.170). Auf Initiative des US-Generalkonsulats und mit Unterstützung des Referates für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München können wir einen Special Guest begrüßen: Aaron Caddel, einer der erfolgreichsten Jungunternehmer der US-Kulinarikszene. Aaron ist Gründer und Geschäftsführer der „craft“ Bäckereikette „Mr. Holmes Bakehouse“ und hat es in diesem Jahr auf die „Forbes 30 under 30“ Liste geschafft. Sein Unternehmen ist in den letzten zwei Jahren auf sieben Standorte in Kalifornien und Südkorea gewachsen. Mit mittlerweile 100.000 Anhängern auf Instagram ist er auch ein Experte im Online-Marketing.

Nach der Keynote von Aaron Caddel und der anschließenden Diskussion haben die Teilnehmer in der MTV Lounge (Eingang West) Gelegenheit zum Netzwerken. Wir freuen uns auf Speis und Trank unserer Unterstützer Kästler, Gojinade und SuperdrinkLetztere haben neben ihren „Superdrinks“ auch noch eine interessante Softwarelösung für Startups im Gepäck:

Wie fast jedes Startup gibt’s schon ganz am Anfang jede Menge Probleme zu lösen: Wie verwalte ich mein Unternehmen mit möglichst wenig Zeitaufwand? Bestehende Softwarelösungen sind oft viel zu überdimensioniert. Auch so bei Superdrink. Also machten sich Tina und Matthias an die Arbeit und entwickelten selbst eine Lösung. Mit ihrem ERP System MAETRIC gehen sie nun an den Start. Die Software deckt alle wichtigen Bereiche für die Verwaltung und Steuerung ab: Auftragsabwicklung, Beschaffung, Lagerverwaltung, Vertrieb, Finanzen, Berichte & Statistiken, Firmenbewertung. Das Angebot von Superdrink: Become an ERP Rockstar! Werde mit deinem Startup Tester in der Pilotphase. Mehr dazu beim Networking auf unserem Meetup oder hier.

Serviert wird auf Tellern von Woodland-Packaging, die als Startup mit ihrem Sortiment Aussteller auf der iba 2018 vertreten sind. Woodland-Packaging bietet als junges Unternehmen der Lebensmittel-Verpackungsbranche ökologische Verpackungslösungen mit einem weltweiten Netzwerk an OEM Produktionsbetrieben. Als Systemlieferant ist das Unternehmen nach eigenen Aussagen als einziges auf dem Markt in der Lage, Lebensmittel in nachhaltigen Verpackungen MAP-fähig zu verpacken.

Wer noch nicht angemeldet ist, sollte dies möglichst schnell nachholen: Hier geht’s zu unserer Meetup-Gruppe.

 

TAGS: