Superfood Knochenbrühe – das Elixier von Bonebrox

Category: ,

Konrad und Jin von Brox haben in Knochenbrühe ein Elixier entdeckt, das normalerweise nicht so häufig auf dem Speiseplan des modernen Menschen steht. Kollagen heißt das Zauberwort, das die Brühe aus ausgekochten Bio-Knochen enthält. Dass dieser Nährstoff Gesundheit und Wohlbefinden stärkt, wissen der Osteopath Konrad und der Fitness-Trainer Jin. Mit ihrem Ansatz, Knochen von bayerischen Weiderindern zu verwerten, die sonst weggeschmissen werden, überzeugten sie sogar Vegetarier, die ihre Brühe probiert haben. 

Wie macht Brox unsere Ernährung besser

Mit Brox brauen wir dir ein vergessenes Superfood-Elixir nach uraltem Rezept: Wir kochen Bio-Knochen von Weiderindern 18 Stunden lang in Quellwasser mit Gemüse und Kräutern in Bio-Qualität aus. Das Ergebnis ist eine schmackhafte und nährstoffreiche Brühe, wie man sie aus Omas Zeiten kennt. Erinnerst du dich daran wie Omas hausgemachte Brühe dich wieder aufgepäppelt hat, als du erkältet warst? Wenn etwas so gut ist, warum sollte man es nur dann zu sich nehmen, wenn man krank ist?

Wir produzieren wirklich das ursprünglichste Superfood überhaupt: die Knochenbrühe. Unsere Vorfahren haben Superfoods zu sich genommen, lange bevor es den heutigen Hype um Superfoods überhaupt gab! Denn damals, noch bis zu Omas Zeiten, hat man schon immer das gesamte Tieverwertet – von der Schnauze bis zum Schwanz – und nichts wurde weggeschmissen. So landeten auch die Knochen nicht auf dem Abfall, sondern wurden ausgekocht. Denn nach den Zähnen sind Knochen das härteste Material im Körper und sehr viele wichtige Nährstoffe werden in ihnen eingelagert. Heute fehlen uns leider allzu oft diese Nährstoffe auf unserem Speiseplan. Wenn es also nach uns ginge, soll der Knocuen Vitaminehen wieder einen festen Platz in einer gesunden und ausgewogenen Ernährung finden. Denn das Gute an einer Knochenbrühe sind neben dem Geschmack vor allem ihre sehr bio-verfügbaren Nährstoffe, allen voran die Kollagene. Wir glauben, dass das Thema „Kollagen“ in den nächsten Jahren sehr viel größer werden wird, so dass man nicht mehr um sie herum kommt. Kollagene sind nämlich die neuen Vitamine!

Was war der Auslöser für die Gründung von Brox?

Wir ernähren uns jetzt seit ca. 4 Jahren nach dem Prinzip der modernen Jäger und Sammler. Durch unsere Ernährungsweise, unser Bewegungsprogramm und unsere Lifestyle-Entscheidungen, die wir über Jahre herausgearbeitet und verinnerlicht haben, stehen wir voll in unserer Kraft. Konrad ist Osteopath und Jin ist Fitness-Trainer und wir möchten unsere Erfahrungen einfach teilen. Als wir von der Wirkung der Knochenbrühe und der Kollagene auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden erfahren haben, waren wir sofort Feuer und Flamme und bis aufs Mark überzeugt.

Außerdem versuchen wir mit unseren Mitteln, unseren Beitrag für die Gesellschaft zu leisten und der Natur etwas zurückzugeben. Denn Nachhaltigkeit bedeutet in unserem konkreten Fall: Wenn die jährlich anfallenden Tonnen an Bio-Knochen n
icht weggeschmissen werden, sondern wir sie für dich zu einem Superfood-Elixir verarbeiten. Wir sind nämlich der Meinung, dass wenn ein Tier sein Leben für uns lässt, dann sind wir es ihm schuldig, es auch ganzheitlich zu verwerten. Deine Oma würde uns dafür auf jeden Fall liken! 😉

Was war die größte Herausforderung beim Start?

Wir mussten so einige Rückschläge besonders am Anfang hinnehmen. Oft funktioniert es einfach nicht so, wie man es sich vorstellt. Wir wollten aber um keinen Preis Kompromisse in Sachen Qualität eingehen. Und so mussten wir bei Problemen oder Hindernissen alternative Wege finden, die auch zum Ziel führen. Denn wie heißt es so schön: Wenn sich eine Tür schließt, dann öffnet sich eine andere. Die größte Herausforderung ist wohl, mit den richtigen Menschen in Kontakt zu kommen, die einen weiter bringen können. Und es gibt sie! Man muss sie nur finden. Kein Rückzug, kein Aufgeben – aber immer flexibel bleiben!

Was ist euer Erfolgsrezept für Food-Gründer?

Brox_Logo2Wir sind ein sehr starkes Team. Jeder von uns bringt seine Stärken an den Tisch. Ohne den Anderen würde das ganze einfach nicht funktionieren. Hinzu kommt, dass wir uns sehr gut verstehen. Wir verbringen sehr viel Zeit miteinander und arbeiten sehr intensiv zusammen, aber es gab noch nie bösen Streit. Im Gegenteil: Wir haben immer viel Spaß miteinander und an der Arbeit und das ist sehr wichtig.

Aber alleine würden wir es auch nicht schaffen. Wir haben uns wirklich ein starkes Netzwerk mit tollen Leuten aufgebaut. Auf diesem Wege wollen wir auch danke an alle unsere Unterstützer sagen!

Und die letzten drei Zutaten für unser Erfolgsrezept lauten: harte Arbeit, Disziplin und Durchhaltevermögen.

Welche Meilensteine wollt ihr als nächstes erreichen?

Wir haben alles vorbereitet – von der Manufaktur, über die Glaserei, bis hin zu der Logistik und den Partnern. Diesen Herbst, wenn der erste kalte Wind durchs Land weht, wollen wir richtig durchstarten und den Food-Markt um ein neues – altes – Superfood bereichern.

Die nächsten Meilensteine sehen wie folgt aus:

  • Brox als “In”-Getränk und als Alternative zu anderen To-Go Heißgetränken etablieren
  • Brox To-Go bei unseren Partnern erhältlich machen
  • Brox im Glas für Zuhause im Handel erweblich machen
  • unseren Online-Shop an den Start bringen
  • unsere Merchandise-Kollektion launchen

Und das alles bundesweit mit möglichst viel Reichweite.

Welche Vision habt ihr für Brox?

Wir wollen die Welt mit jedem Schluck gesünder, fitter und schöner machen
Vielen Dank an Konrad und Jin für das spannende Interview! Wir können es kaum erwarten, die Wunderbrühe zu probieren und wünschen euch viel Erfolg

Die beiden haben noch viel vor mit Brox. Zwei Investoren glauben ebenfalls an
ihr Konzept. Ein weiterer Investor wird gesucht, um den Ausbau von Brox-To-Go zu forcieren. Mehr über Brox und die fantastische Knochenbrühe erfahrt ihr hier.

BONE BROX – The Original SuperfoodBROX_Logo1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.