Kreativworkshop Bioökonomie am 9. und 10. Juni in Freising

Category:

Wie kommen Start-ups und Wissenschaftler aus Bayern an Fördermittel? Das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) und die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) in Freising unterstützen sie bei der Beantragung im Rahmen eines Ideenwettbewerbs „Neue Produkte für die Bioökonomie“. Dafür veranstalten KErn und LfL am 9. und 10 Juni 2016 in Freising den Kreativworkshop „ProWert – Biobasierte Produktideen entlang der Lebensmittel-Wertschöpfungskette“.

Ziel des zweitägigen Workshops ist es, biobasierte Produktideen entlang der Lebensmittel-Wertschöpfungskette (Anbau, Verarbeitung zum Produkt, Verpackung, Handel, Logistik und Vertrieb) zu sammeln und konkrete Geschäftsmodelle zu transferieren.

Bewerben können sich Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Start-ups oder Einzelpersonen mit einer konkreten (Produkt)Idee, die auf der Suche nach der richtigen Förderung für ihre Produktidee im Bereich Bioökonomie und Ernährung sind.

Weitere Informationen und Anmeldung findet ihr hier.